Muller verléisst de Racing
Grettnich iwerhëllt
Centre de Formation de Football
Neien iwerdachten Trainingsterrain
Neuer Vorstand bei der FLF
Léo Hilger gewählt
Jans meilleur défenseur de D1 belge
L'exploit du jeune pro luxembourgeois
Platini zieht Kandidatur zurück!
Keine Chance mehr zu gewinnen.

 

Notre site:
www.profootball.lu
Notre email:

Notre compte:
ING
lu06 0141 9374
4040 0000







 

Dernier changement:
1er février 2016
email:

Notice légale: Profootball © 


 

 

Fussballer des Jahres 2006/2007

 
 

Joris Di Gregorio - ein Klassestürmer

 
 
joris di gregorio 402x355web2007
 
  photo fernand konnen
 
 

Zum 20. Mal führte die "Wort"-Sportredaktion in Zusammenarbeit mit der "Loterie Nationale" und "Domaines de Vinsmoselle" die Wahl zum besten Fussballer der Meisterschaft 2006 / 2007 durch. Bei dieser Wahl errang der Topspieler des F91 Diddeléng Di Gregorio zum zweiten Mal in Folge den begehrten Titel vor Daniel Da Mota von der Etzella.

Interessant bei diesem Klassement ist, dass Da Mota in der Meisterschaft der Topscorer war mit 26 Toren, vor Piskor, FC Déifferdéng 03 mit 25 Toren und De Gregorio, F91 Diddeléng mit 22 Toren.

Im Jahre 2005 erwarb der F91 Diddeléng den talentierten Spieler von Cherbourg (F), der ein Volltreffer war. Schnell, stark im Zweikampf und bei Kopfbällen, kämpft Di Gregorio um jeden Ball. Kein Wunder, dass er auf Anhieb ein Liebling des Düdelinger Publikums geworden ist.

Auffallend, aber nicht überraschend, ist beim Klassement der zehn besten Spieler, dass neun Spieler davon aus den drei erstklassierten Vereinen der Nationaldivision stammen.

Die besten Glückwünsche von Pro Football begleiten Joris Di Gregorio in die neue Saison.

Pro Football 27. Mai 2007

 

 

Das Klassement der besten Spieler 2006/2007
 
1   Joris Di Gregorio F91 Diddeléng 137  
2   Daniel Da Motta Etzella Ettelbreck 118  
3   Sébastien Remy F91 Diddeléng 62  
4   Paolo Amodio Déifferdéng03 46  
5   Pierre Piskor Déifferdéng03 16  
6   Didier Chaillou Progrès Nidderkuer 12  
7   Eric Hoffmann Etzella Ettelbreck 10  
8   Dario Soraire FC Déifferdéng03 10  
9   Stéphane Martin F91 Diddeléng 8  
10   Jérôme Bigard F91 Diddeléng 7  
           
    Luxemburger Wort
27. Mai 2007