Muller verléisst de Racing
Grettnich iwerhëllt
Centre de Formation de Football
Neien iwerdachten Trainingsterrain
Neuer Vorstand bei der FLF
Léo Hilger, neu im Vorstand
Jans meilleur défenseur de D1 belge
L'exploit du jeune pro luxembourgeois
Platini zieht Kandidatur zurück!
Keine Chance mehr zu gewinnen.

 

Notre site:
www.profootball.lu
Notre email:

Notre compte:
ING
lu06 0141 9374
4040 0000







 

Dernier changement:
1er février 2016
email:

Notice légale: Profootball © 


--- Pro Football feiert 2016 sein 10-jähriges Bestehen. ---

 

 

 SPECIAL AWARDS

Besondere Ehre für ehemalige Topsportler

Médailles du Min. Sports 22 06 2018 INS IMG_2238 348x212

Das Sportministerium hat vor dem Nationalfeiertag
ehemalige Topsportler Luxemburgs geehrt, die schon
vor vielen Jahren für Aufsehen sorgten und Erfolge
feierten.

   Der Chevalier dans l'Ordre du Mérite sowie eine
weitere Auszeichnung des Sportministeriums wurden
an die Teilnehmer an den Olympischen Spielen
vor 50 Jahren in Mexiko sowie an die Fussball-
Nationalspieler von 1963, die im Viertelfinale der
EM-Qualifikation standen, verliehen. Jean Wandivinit,
Paul May, Erwin Kuffer (erste Reihe, v.l.n.r.), Théo
Stendebach, Nico Schmitt, Johny Léonard, Arlette
Wilmes, Sportminister Romain Schneider, Ady Schmit,
René Hoffmann und Camille Dimmer (zweite Reihe,
(v.l.n.r.) waren beim Empfang am Mittwoch anwesend.


 (TEXT: D: Wampach / FOTO: SPORTMINISTERIUM)
(LW 22. JUNI 2018)